Offizieller Fanclub

Schalke 04 e.V.

Mi

06

Feb

2019

Nächster Halt: Porto

Zu Beginn ein paar Informationen über unseren Gegner. Der Futebol Clube do Porto, kurz FC Porto
wurde am 28. September 1893 in der Hafenstadt Porto in Portugal gegründet. Die Heimspiele finden im Estádio do Dragó statt, das 2003 eröffnet wurde.  Der FC Porto gehört mit je 2 Titeln in der Champions League sowie in der Europa League zu den erfolgreichsten Vereinen in Europa. Übrigens gewann der FC Porto 2004 das Finale in der Arena AufSchalke. Nebenbei zählen noch 28 portugiesische Meisterschaften und 16 Pokalsiege der Historie an.

 

Flughafen Berlin: Bereits vor der Frühschicht, ach was rede ich, mitten in der Nacht, ging es für unsere 9-Mann-Besetzung Richtung Flughafen.  Nach einem angenehmen Flug mit Zwischenstopp in Lissabon ging es weiter mit einer kleinen Propellermaschine. Beinfreiheit Fehlanzeige, zum Glück nur 1 Stunde Restflugzeit und das mit einer besonders attraktiven Sitznachbarin für Pascal. Aber die Liebe seines Lebens war es wohl leider nicht.

 

Angekommen in Porto bei herrlichen 15 Grad und Sonne! Nach 20 min Fahrzeit mit der Metro und ausgetrockneter Kehle sind wir im Hotel angekommen. Nach der Ankunft war der erste Treffpunkt die Hotelbar! Wir wissen doch, wie alle glücklich werden. J

 

Auf geht’s in die Küstenstadt, die bekannt ist für ihre prächtigen Brücken und den hier hergestellten Portwein. Unsere Reisetruppe hatte bei bestem Wetter richtig Lust auf Kultur! Nicht nur zahlreiche Liter Portwein flossen, sondern es stand auch eine Bootsfahrt, eine Hop on/ Hop off Tour mit dem Bus, eine Fahrt mit der historischen Bahn und verschiedene Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.

 

Spieltag: Zahlreiche Schalker trafen sich zum Einsingen am Cruzeiro das 6 Pontes. Mal wieder beeindruckend wie viele Schalker hier in Porto waren! Anschließend ging es mit der Metro Richtung Stadion. Das Estádio do Dragó fasst 50.035 Zuschauer, wobei knapp 42.000 Zuschauer das Spiel gegen unsere Schalker sehen wollten. Das Ergebnis ist bekannt, die Art und Weise wie man verliert ein anderes Thema. Die rund 5000 Schalker sangen munter weiter, auch den ein oder anderen Schmähgesang mussten die Profis ertragen.


Am nächsten Tag ging es bereits in den frühen Morgenstunden Richtung Heimat. 

Am Ende war es wieder eine sehr geile internationale Auswärtsfahrt!

 

Di

08

Jan

2019

Einladung Mitgliederversammlung

Der Fanclub "Schalker Kumpel Schkeuditz" lädt alle Mitglieder recht herzlich zur Mitgliederversammlung am Sonntag, den 13.Januar 2019 ein.

 

Beginn: 11:04 Uhr im W-Mann

+ Planung Fanclub-Fahrt 2019

+ Planung nächsten S04-Spiele

+ Infos aus den Bezirk

So

23

Dez

2018

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Liebe Vereinsmitglieder,
Freunde und Fans frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr.

Traditionell wünschen wir Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Familien und Freunden - etwas Zeit, das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen und Kraft zu sammeln für einen energiereichen Start in das neue Jahr.

Natürlich möchten wir uns als Fanclub"Schalker Kumpel Schkeuditz" herzlich bei Ihnen ALLEN bedanken für die Treue.

Sa

24

Nov

2018

Hallo Europa, die Schalker sind da!

Nächster Halt: Istanbul

 

Zu Beginn ein paar Informationen zu unserem Gegner: Galatasaray Istanbul – im Stadtteil  „Beyoglu“,  wurde am 01.Oktober 1905 gegründet. Mit 21 Meisterschaften, 17 Pokalsiegen und 15 gewonnenen Supercups ist er der erfolgreichste  Verein in der Türkei. Einmalig für eine türkische Mannschaft ist der UEFA Cup Sieg im Jahr 2000.

 

Eine super Nachricht: Treffpunkt Flughafen Leipzig/Halle -endlich mal vom heimischen Flughafen aus fliegen.

Nach einem angenehmen Flug mit einem sehr guten Service der türkischen Airline und dem ein oder anderen Raki, machten wir uns mit dem Taxi Richtung Hotel. Bereits bei der Taxifahrt beeindruckte die Größe der Stadt.  Unglaublich, dass hier über 15 Mio. Einwohner leben.  Zum Vergleich: Berlin hat 3,7 Mio. Einwohner.

 

Nach der Ankunft im Hotel wurde eingecheckt,  ein Hotel-Bier getrunken und danach ging es in die City. Die Massen an Menschen, mitten in der Woche! Fast unvorstellbar!  Der eine genoss die türkischen Köstlichkeiten, der andere genoss den Augenblick bei  bestem  Wetter.

 

Anschließend ging es ins „Babel Ocakbasi“. Der Service war wieder 1A - da können die Deutschen noch was lernen. Mitten auf unserem Tisch wurde gegrillt. Fleischspieße direkt vor unsere Nase. Ein Augenschmaus. Wunderbares Essen, sehr guter Service , sehr gute Adresse in Istanbul.

 

Mit vollen Magen ging es zur nächsten Bar, bei Shisha, Bier, Raki und türkischen Spezialitäten wurde der Abend genossen.  Danach ging es für den Großteil der Truppe mit dem Taxi ins Hotel,  für den ein oder anderen ging es ins Nachtleben.

 

Spieltag: Typisch für unsere Truppe, haben wir den Treffpunkt am Sultan Ahmet Square erst verspätet  erreicht. Somit mussten wir statt des Busses, das Taxi nehmen. Und die Fahrt hatte es in sich! So manche Beule am Auto inklusive.  Nebenbei Live gehen bei Instagram , Nachrichten bei WhatsApp schreiben und auf den Standstreifen kilometerweit fahren um den Verkehr etwas zu umgehen - gar kein Problem. Eben der ganz normale Taxi-Wahnsinn.

 

Angekommen im Stadtteil „Sarıyer“ wo das Stadion von Galatasaray Istanbul steht mussten wir durch  unzählige Kontrollen im Stadion. 90min Support unserer Seite, wobei die Istanbuler eher durch ihr Pfeifen und hüpfen mit der bekannten Lautstärke überzeugten. Nach dem Spiel ging es nochmals Richtung Spätkauf um uns mit Getränken einzudecken und danach ab ins Hotel.

Am nächsten Tag machten wir uns, ohne Zwischenfälle, auf die Heimreise.

 

Und es bleibt nur noch zu sagen: Auf die nächste spannende Reise mit unserem Verein!

 

Fr

12

Okt

2018

Fanclub-Tag in Schkeuditz

Länderspielpause?!? Wieso das denn schon wieder??
Am kommenden Samstag, nutzen wir das Bundesligafreie Wochenende sinnvoll.

Bei Wildschwein und Gebackene Ente sowie frisch gezapftes Veltins werden wir die Zeit gemeinsam verbringen.

Selbstverstänlich sind unsere Frauen auch dabei!
In diesen Sinne "Glück Auf"

Sa

01

Sep

2018

Hallo, Europa! Die Schalker sind da...

Gruppenphase - Auslosung - UEFA Champions League

  • FC Porto
  • Lok Moskau
  • Galatasaray Istanbul

Mi

08

Aug

2018

Tschüss Sommerpause! Hallo, Bundesliga!

Große Vorfreude auf die neue Saison 2018/19. Wir sind amtierender Vizemeister 2018! Was für ein Geiles Gefühl!
Unser FC Schalke ist wieder da, wo ein so großer Traditionsverein hingehört.

 

Nach einen eher schwachen Jahr unter Markus Weinzierl (10.Platz) ging es mit Domenico Tedesco wieder aufwärts!
Sicherlich nicht immer Spielerisch überzeugend, aber getreu den Motto die null muss stehen.
NoName Trainer Tedesco hat das sicherlich nicht einfache Umfeld die Freude an Fussball zurückgegeben.

Auf eine ebenso Erfolgreiche Saison 2018/19!

Glück Auf!

Di

05

Jun

2018

Mitgliederversammlung Schalke 04 e.V.

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. in der Arena AufSchalke statt.
Über 9000 Mitglieder waren vor Ort, um gemeinsam mit den Verantwortlichen des zweitgrößten deutschen Sportvereins auf die vergangene Saison zurückzuschauen.

 

Zwei neue Mitglieder im AufsichtsratAuf der Mitgliederversammlung am Sonntag fand die Wahl von zwei Mitgliedern für den Aufsichtsrat statt.

Huub Stevens - 6529 Stimmen

Moritz Dörnemann - 4379 Stimmen

 

Clemens Tönnies betonte, dass die Knappen ihren eingeschlagenen Weg mutig weitergehen müssen. Die Verantwortlichen des S04 seien bodenständig – aber auch ambitioniert. „Wenn wir aufbrechen – ob nach Liverpool oder Madrid, Paris oder Wien, Bern oder Moskau –, wollen wir den FC Schalke 04 auf internationaler Bühne so erleben wie in der vergangenen Saison: leidenschaftlich, authentisch und so erfolgreich wie möglich“, meinte der Aufsichtsratsvorsitzende.

 

Christian Heidel, der die Mannschaft mit Chef-Trainer Domenico Tedesco an der Spitze für die überragende Saison lobte, hatte positive Nachrichten zu verkünden: Kapitän Ralf Fährmann und Verteidiger Matija Nastasic haben ihre Verträge vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der Sportvorstand unterstrich in seiner Rede aber auch, dass der S04 nicht nur in Beine, sondern mit dem Umbau des Vereinsgeländes auch in Steine investiere. „Wir baggern für die Zukunft des FC Schalke 04“, so der 55-Jährige.

 

Alexander Jobst präsentierte beeindruckende Zahlen. „Wir haben unsere Vermarktungserlöse im Vergleich zum Vorjahr nochmals um über acht Millionen Euro gesteigert und gehen mit mehr als 96 Millionen aus Sponsoring und Merchandising in die kommende Saison“, berichtete der Marketingvorstand. Außerdem erklärte er, dass ab sofort eine neue Organisationsstruktur dafür sorgen soll, dass der FC Schalke 04 weiterhin erfolgreich bleibt. Dies wird weiterhin mit Jobst geschehen, dessen Vertrag vorzeitig bis 2024 verlängert wurde.

 

Peter Peters gewährte einen Blick in die Zahlen des Vereins. Seit 2014 habe der S04 jedes Jahr durchschnittlich rund 11 Millionen Euro Gewinn gemacht, erklärte er. Im kommenden Jahr werde Königsblau die letzte Rate für die VELTINS-Arena abbezahlt haben, „dann gehört die Arena uns. Eine unglaublich starke Leistung“. Außerdem investiere der S04 in das Stadion, um es auf modernstem Niveau zu halten. Zudem präsentierte er noch einmal ausführlich die Umbaupläne des Berger Felds. Peters: „Wir bauen die neue Zukunft von Schalke 04 und machen das Vereinsgelände fit für die Zukunft“.

 

In diesen Sinne: FC Gelsenkirchen Schalke 04 - Eingetragener Verein! Gestern! Heute! Für Immer!

 

Sa

14

Apr

2018

DERBYTIME

Morgen ist es soweit, das 152. Pflichtspielderby steht an.
Es geht nicht nur um die Nummer eins im Pott. Es geht auch um den begehrten 2.Tabellenplatz.

Also Jung's, wir wollen Kumpel & Malocher sehen!

 

Wir sehen uns in der Kurve - ALLES FÜR DEN DERBYSIEG!

 

Do

15

Mär

2018

50+1 muss bleiben!

Am 22. März 2018 sollen die Bundesliga-Clubs auf der Mitgliederversammlung der DFL über einen Fahrplan sprechen, ob und wie eine neue Grundsatzdebatte über die 50+1-Regel geführt wird.

Das DFL-Präsidium hatte sich am 05. Februar 2018 einstimmig für eine neue „ergebnisoffene Grundsatzdebatte“ über die 50+1-Regel ausgesprochen. Aus diesem Grund gibt es die Initiative 50plus1bleibt.de.

Hier hat jeder Fan-Club die Möglichkeit ein Zeichen zu setzen!

Also geht auf die Seite und unterschreibt für euren Fan-Club die Petition!

 

Do

15

Feb

2018

Fanclub-Tag in Altenburg

Am kommenden Samstag verzichten wir auf das Heimspiel gegen Dietmar Hopp sein Spielzeug.

Stattdessen geht es für unseren Fanclub in schöne Altenburg. Dort erwartet uns ein vollgepacktes Programm mit sicherlich guten Thüringer-Spezialitäten.

Ablaufplan:

  • 10:04 Uhr - Versammlung
  • 11:04 Uhr - Mittagessen
  • 12:30 Uhr - Liquerdiplom in der  Altenburger Destillerie & Liqueurfabrik
  • ab 15:30 Uhr - Kegeln
  • ab 17:30 Uhr - Abendessen
  • 18:30 Uhr FC Schalke zum Sieg schreien

 

Mo

12

Feb

2018

Wer holt den Pokal...

Bundestorwarttrainer Andreas Köpke beschert unseren FC Schalke wieder ein Heimspiel im DFB Pokal. Der Halbfinal-Gegner am 17. oder 18. April ist die Eintracht aus Frankfurt. Eine zeitgenaue Terminierung der Paarungen hat noch nicht stattgefunden.

Eintracht Frankfurt setzte sich im Viertelfinale gegen Mainz 05 mit 3:0 durch. Die Knappen bezwangten den VfL Wolfsburg knapp mit 1:0.

Mo

08

Jan

2018

S04 trifft im DFB-Pokal auf den VfL Wolfsburg

Oliver Roggisch, ehemaliger Handball-Nationalspieler und mittlerweile Teammanager der Nationalmannschaft, hat dem FC Schalke 04 im Viertelfinale des DFB-Pokals bei der Auslosung am Sonntag (7.1.) ein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg beschert.

Die Runde der letzten Acht steigt am 6. und 7. Februar. Eine zeitgenaue Terminierung der Paarungen hat noch nicht stattgefunden.

Fr

22

Dez

2017

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Fans frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr.

Traditionell wünschen wir Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Familien und Freunden - etwas Zeit, das Jahr 2017 Revue passieren zu lassen und Kraft zu sammeln für einen energiereichen Start in das neue Jahr.

Natürlich möchten wir uns als Fanclub"Schalker Kumpel Schkeuditz" herzlich bei Ihnen ALLEN bedanken für die Treue.

Do

23

Nov

2017

Bezirksfahrt zum DERBY

Am 25.November geht der Bezirk 14 wieder gemeinsam auf Reisen.

Treffpunkt: Hermsdorfer Kreuz

Abfahrt: 06:04 Uhr

Mi

08

Nov

2017

Die DFL hat die Spieltage 15. - 22.Spieltag terminiert:

15.Spieltag

Samstag, 9. Dezember 2017, 18.30 Uhr

Mönchengladbach - Schalke 04

16.Spieltag

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20.30 Uhr

Schalke 04 - FC Augsburg

17.Spieltag

Samstag, 16. Dezember 2017, 15.30 Uhr

Eintracht Frankfurt - Schalke 04


DFB Pokal

Dienstag, 19. Dezember 2017, 20.45 Uhr

Schalke 04 - 1.FC Köln

18.Spieltag

Samstag, 13. Januar 2018, 18.30 Uhr
Dosen - Schalke 04

19.Spieltag

Sonntag, 21. Januar 2018, 18.00 Uhr
Schalke 04 - Hannover 96


20.Spieltag

Samstag, 27. Januar 2018, 15.30 Uhr
VfB Stuttgart - Schalke 04

21.Spieltag

Samstag, 3. Februar 2018, 15.30 Uhr
Schalke 04 - Werder Bremen

22.Spieltag

Samstag, 10. Februar 2018, 18.30 Uhr
Bayern München - Schalke 04


Do

12

Okt

2017

Bezirksfahrt zum Auswärtsspiel nach Berlin

Zum nächsten Auswärtsspiel geht der Bezirk 14 wieder gemeinsam auf Reisen.

Bevor es zum Spiel gegen Hertha BSC geht, steht eine Bootsfahrt auf der Spree an.

Abafhrt: 08+01:04 Uhr - Aral Schkeuditz

Do

14

Sep

2017

Zusammenfassung der Mitgliederversammlung

Am vergangen Samstag fand unsere Mitgliederversammlung im W-Mann Schkeuditz statt.

Die Tagespunkte lauteten: Wahl des Kassenwart, Planung der nächsten Spiele, neues Mitglied , Infos aus dem Bezirk.

 

Beginnen wir mit der Wahl des Kassenwarts. Volkmar Riese gibt den Posten aus zeitlichen Gründen auf.

Wir danken hiermit für die erfolgreichen Jahre mit dir. Volkmar wird selbstverständlich den Fanclub treu bleiben und unserer neuen Kassenwartin mit Rat und Tat zur Seite stehen. Nach 6 Jahren schafft es eine Frau in den Vorstand des Fanclubs „Schalker Kumpel Schkeuditz“.

Einstimmig wurde Denise Bernhardt als neue Kassenwartin gewählt. Hiermit gratulieren wir zu diesen nicht immer einfachen Posten im Fanclub!

 

Neben den nächsten Planungen für die kommenden Spiele wurde unser neues Mitglied einstimmig aufgenommen. Glück Auf Pascal, wir freuen uns auf gemeinsame Reisen zu unserem S04.

 

Informationen aus dem Bezirk: nach Berlin geht es mit dem Bus & anschließend wird es eine gemeinsame Schifffahrt über die Spree geben. Zudem gab es erst kürzlich ein Geburtstagskind: Marko, stellv. Bezirksleiter, feierte seinen 50.Geburstag. Fanclubs aus Themar, Weimar, Geithain, Zeitz, Werratal, Saaletal, Kamenz und unser Fanclub sammelten Geld für ein gemeinsames Geschenk. Auch hier nochmal alles Gute nachträglich von deinen Freunden aus Schkeuditz!

Di

05

Sep

2017

Einladung Mitgliederversammlung

Der Fanclub "Schalker Kumpel Schkeuditz" lädt alle Mitglieder recht herzlich zur Mitgliederversammlung am Samstag,

den 08+01.September 2017 ein.

Beginn: ab 10:30 Uhr im W-Mann

Tagespunkte:

+Wahl des Kasssenwarts

+Planung Fanclub-Fahrt 2018

+Neues Mitglied, Vorstellung, Aufnahme

+Planung nächsten S04 spiele

+Infos aus den Bezirk

Fr

18

Aug

2017

Tschüss Sommerpause, Hallo Bundesliga!

Große Vorfreude auf die neue Saison 2017/18. Ein großer Traditionsverein wie der FC Schalke 04 kann mit der letzten Saisonplatzierung (Platz 10) nicht zufrieden sein.

 

Man muss ehrlich sein: Der verpasste Einzug ins internationale Geschäft schmerzt richtig. Und, dass ausgerechnet die Retortenclubs von Rasenballsport Leipzig und die TSG Hoffenheim die Internationalen Plätze eingenommen haben, schmerzt nochmal mehr.

Aber schauen wir nach vorn.

 

Zum X.-mal starten wir einen Neuanfang. Wir begrüßen Trainer Nummer 8 seit 2010. Hoffen wir, dass Domenico Tedesco mehr Glück hat als sein Vorgänger. Die zahlreichen namenhaften Abgängen wurden nur sparsam ersetzt.

Durch das fehlende Geld aus der Europa League nur eine logische Konsequenz.

 

Aber was erwartet uns in dieser neuen Saison?! Wieder eine Saison voller Ausreden? Ideenloses Spielsystem? Ratlose Spieler?

In ein paar Wochen wissen wir mehr, wo die Reise unserer Könisgblauen hingeht.

Aber eins ist gewiss: Wenn die Leidenschaft der Spieler spürbar für uns Fans ist, dann kommt der Erfolg von ganz alleine.

 

In diesen Sinne „Glück Auf“

Fr

30

Jun

2017

Mitgliederversammlung: Schalke 04 e.V.

Am vergangenen Sonntag fand die Mitgliederversammlung des FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. in der Arena AufSchalke statt.

 

Die wichtigsten Themen zusammengefasst:

 

Die Brauerei C. & A. Veltins und der FC Schalke 04 haben den Namensrechtsvertrag für die VELTINS-Arena vorzeitig um weitere zehn Jahre bis 2027 verlängert.

Der FC Schalke 04 startet ab Juli 2018 in eine langjährige Zusammenarbeit mit dem britischen Traditionsunternehmen Umbro und beendet somit die Kooperation mit seinem langjährigen Partner adidas. Zukünftig werden die Königsblauen in den Trikots der britischen Fußballmarke spielen. Die Partnerschaft gilt sowohl für die Lizenzspielermannschaft als auch für alle Teams der Knappenschmiede des S04.

 

Neuer Wahlausschuss gewählt

Für vier Jahre gewählt: Michael Zylka, Dr. Stephan Kleier

Für drei Jahre gewählt: Anja Wortmann, Maik Deinert

Für zwei Jahre gewählt: Mathias Schipper, Thorsten Altfeld

Für ein Jahr gewählt: Stefan Schorlemmer, Astrid Erlebach

 

Zwei neue Mitglieder im Aufsichtsrat

Auf der Mitgliederversammlung am Sonntag (25.6.) fand die Wahl von zwei Mitgliedern für den Aufsichtsrat statt, da die Amtszeiten von Axel Hefer und Dr. Armin Langhorst endeten.

In den Aufsichtsrat gewählt wurden: Uwe Kemmer (4895 Stimmen) Prof. Dr. Stefan Gesenhues (4134 Stimmen)

 

Auf der Mitgliederversammlung kamen insgesamt zwei Satzungsänderungsanträge sowie ein Antrag auf Änderung der Beitragsordnung zur Abstimmung. Der Satzungsänderungsantrag zur Änderung genehmigungspflichtiger Geschäfte wurde nach Abstimmung per Handzeichen angenommen. Alle S04-Fans können die Änderungen hier im PDF nachschauen. Ebenfalls angenommen wurde der Antrag auf Änderung der Beitragsordnung nach Abstimmung per Handzeichen. Die Änderungen sind ebenfalls im PDF zu finden.

Der Satzungsänderungsantrag auf Änderung des Wahlausschusses war zurückgezogen worden.

 

In diesen Sinne: FC Gelsenkirchen Schalke 04 - Eingetragener Verein! Gestern! Heute! Für Immer!

Fr

16

Jun

2017

Bezirksturnier 2017 - Gastgeber: Suhler Schalke Fanclub "Thüringen Power"

Am kommenden Wochenende (16.6-18.06.2017) findet das jährliche Bezirk 14 Fußballturnier statt.
Der Gastgeber kommt dieses Jahr aus Thüringen. Der Suhler Schalke Fanclub "Thüringen Power" ist nicht nur Gastgeber, sondern feiert auch 20 jähriges Bestehen. An dieser Stelle erst einmal herzlichen Glückwunsch nach Suhl.

Wir freuen uns auf ein tolles Wochenende unter Schalker!

Fr

16

Jun

2017

Impressionen - Saisonabschlussfahrt in den Spreewald

Fr

09

Jun

2017

Abschlussfahrt in den Spreewald

Nun ist es schon wieder soweit! Die Saison ist beendet. Eine mal wieder turbolente Saison ist Vergangenheit.

Aber das ist ja schon Tradition auf Schalke. Mit dem enttäuschten 10.Platz in der Bundesliga und somit die verpasste Qualifikation ins internationale Geschäft sitz der Frust noch tief. Aber wie sagte eins Charly Neumann "In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein.

In guten haben wir genug davon.

 

Um die Saison GEmeinsam ausklingen zulassen, geht es dieses Jahr in den Spreewald. Auf dem Programm steht eine 4 stündige Schleusenfahrt durch den Spreewald. Anschließend genießen wir natürlich die Spezialitäten die der Spreewaldhafen zu bieten hat

und werden vielleicht auch das ein oder andere gekühlte Bier trinken. Am Abend im Hotel wird sicherlich noch gefachsimpelt, was das Zeug hält.

 

Thema wird natürlich auch die vergangene Saison mit allen Höhen und Tiefen sein. Was lief gut?! Was lief schlecht?! Was hat der neue Manager, Christian Heidel gebracht?! Ist Trainer Markus Weinzierl der richtige!?

Sicherlich wird aber auch über die anstehende Jahreshauptversammlung reichlich für Gesprächsstoff sorgen.

Auf einen schönen Saisonabschluss!

Fr

12

Mai

2017

Bezirksfahrt zum Heimspiel gegen HSV

Zum letzten Heimspiel der Saison fahren wir gemeinsam mit dem Bezirksbus. In Gelsenkirchen wird zum Abschluss gemeinsam gegrillt.

Treffpunkt: Hermsdorfer Kreuz

Abfahrt: 05.04 Uhr

Do

04

Mai

2017

4.Mai 1904: Der Mythos wird geboren

Was als „Glaubensgemeinschaft“ begann, wurde zum Kult, für viele gar zum Mythos: Zehn Arbeitersöhne schufen der Legende nach am 4. Mai 1904 die Grundlage für den FC Schalke 04, der am Donnerstag seinen 113. Geburtstag feiert.

 

Sieben deutsche Meisterschaften, fünf nationale Pokalsiege und den UEFA-Cup errang der Club bis heute.

In die Arena pilgern pro Bundesliga-Saison mehr als eine Million Zuschauer. Eine Erfolgsgeschichte, die in einem kargen Hinterhof im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke begann.

 

Nahe der Gewerkenstraße am Schalker Markt war ein Haufen Jugendlicher, gerade aus der Schule entlassen, zu Hause. Dort hielten die 14- bis 15-jährigen Jungen regelmäßig ihre Versammlungen ab. Sonntags zog es sie zur Bismarcker Rampe, wo SuS Schalke 96, der alteingesessene Verein des Stadtteils, Fußball spielte. Der Sport faszinierte sie, sie wollten ihn ebenfalls betreiben - nur besser.

Deshalb gründete die Gruppe einen eigenen Verein mit Namen „Westfalia Schalke“. Der erste Spielplatz war alles andere als schön anzusehen, genügte aber dem Zweck: Auf einer unebenen Wiese am zerfallenen Herrschaftssitz „Haus Goor“ wirbelte die Mannschaft in ihren Vereinsfarben: Rot und Gelb. Vermutlich ein Holland-Import, denn in diesen Farben war eine niederländische Mannschaft angetreten, die damals in Gelsenkirchen zu Gast gewesen war.

 

Willy Gies, Josef Versen, Viktor Krogull, Johann Kessel, Heinrich Kullmann, Adolf Oetzelmann, Josef Seimetz, Johannes Hornung, Ferdinand Gebauer und Willy van den Berg hießen die zehn Arbeitersöhne, die damals trotz ihres großen Enthusiasmus nicht ahnen konnten, dass sie an jenem Tag die Grundlage für einen Verein namens Westfalia Schalke schufen, der später als FC Schalke 04 (ab 1924) für Furore sorgen sollte.

 

Zumindest Willy Gies, Lehrling in der Herdfabrik „Küppersbusch“ und nicht zuletzt wegen seiner Begeisterungsfähigkeit Anführer der Jungenschar, soll bei einem Sonntagsspaziergang schon eine Vision gehabt haben: „Auch bei unserem Verein werden einmal 90.000 Zuschauer sein!“ Diese Zahl war gerade aus England von einem Pokalendspiel gemeldet worden.

 

In den 1898 gegründeten Westdeutschen Spielverband (WSV) wurde der neue Club jedoch vorerst nicht aufgenommen. Er war in den Anfangsjahren einer von vielen „wilden Vereinen“, die überall wie Pilze aus dem Boden schossen. Warum der Verband trotz mehrfacher Anfrage die Aufnahme verweigerte, ist bis heute unklar. Vielleicht lag es an einer grundsätzlichen Ablehnung von Clubs aus dem Arbeitermilieu, vielleicht wollten die Verbandsoberen aber auch nur abwarten, ob die Neugründung Bestand hat. Mit 16 Mitgliedern endete das Gründungsjahr von Westfalia Schalke. Heute zählen die Knappen mehr als 140.000 Mitglieder.

Di

02

Mai

2017

Impressionen aus Amsterdam

Sa

25

Feb

2017

Hallo Europa, die Schalker sind da!

Nächster Halt: Thessaloniki

 

Zu Beginn ein paar Informationen zu unserem Gegner: PAOK Thessaloniki wurde 1926 von ausgewanderten Griechen gegründet.

Der Verein trägt seine Heimspiele im Toumba - Stadion aus. Das Stadion wurde für die Olympischen Spiele 2004 renoviert. Es fasst 29.000 Zuschauer. PAOK ist eine von 4 Mannschaften, die nie in die 2.Liga abgestiegen sind, zugleich eine der beliebtesten Griechenlands.

 

Pünktlich 3:30 Uhr kam der Haustür-Abholservice, an den man sich durchaus gewöhnen kann. Um 04:04 Uhr ging es für unsere Reisegruppe auf die Autobahn. Nächster Halt: Flughafen Berlin-Schönefeld. Nach 2 Stunden und 15 Minuten Flugzeit kam man pünktlich in Thessaloniki an. Nach dem nahezu problemlosen Eincheken mit unserem "Mr. Beauty" ging es Richtung Innenstadt.

Schnell wurde der erste Freisitz bei schönen Wetter mit einem frisch gezapften Bier genossen. Später wurde noch in einen "Schickimicki Restaurant" gegessen, doch wir stellten fest, dass das Essen in Deutschland beim Grieschen um einiges besser schmeckt.

 

Auf gings Richtung Stadion!

Old-School Stadion, offenes Dach - was will man mehr als Fussballlieberhaber?!  Zu schön, diese Vorstellung...

Stattdessen gab es ein Hochsicherheitsspiel und in S04_Klamotten rumlaufen war nicht erwünscht!

Nach unzähligen Kontrollen haben wir es doch noch pünktlich ins Stadion geschafft. Das Stadion hat Flair, keine Frage und die Fans sind fanatisch. So muss das sein!

Das über den halben Block alle Deutschen als Nazis beschimpft wurden, wurde leider übersehen.

Wieso dürfen solche Plakate über 90 Minuten hängen bleiben?! Wieso die Verantwortlichen von Schalke 04 nichts dagegen tun ist ein Rätsel! Der Spielverlauf lief für unseren S04 besser: am Ende stand es 3:0 für Schalke. Nach einer überzogenen Blocksperre erreichten wir irgendwann auch unser Hotel, wo schließlich das letzte Pils des Abends noch im Zimmer genossen wurde.

 

Schlussfazit: Ich hoffe, dass unsere nächsten internationalen Reisen mit unserem S04 in ein Land gehen, wo Fairness und Respekt groß geschrieben werden.

Fr

24

Feb

2017

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Fanclub "Schalker Kumpel Schkeuditz" lädt alle Mitglieder recht herzlich zur Mitgliederversammlung am Samstag,

den 25.Februar 2017 ein.

Beginn: 18:04 Uhr - Goldene Höhe

Do

02

Feb

2017

Wir blicken zurück.

Sommerpause 2016 – Die Euphorie nach der Verpflichtung von Manager Christian Heidel war gigantisch. Vor allem auf der Jahreshauptversammlung spürte man die Aufbruchsstimmung  der anwesenden Mitglieder des FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V. 

Die erste Verpflichtung  Neu- Coach Markus Weinzierl kommt aus Augsburg.

 

Markus Weinzierl hat in den vergangenen vier Jahren den FC Augsburg trainiert und großen Anteil daran, den Club, der 2011 in die Bundesliga aufgestiegen ist, im Oberhaus zu etablieren. Mit dem fünften Tabellenplatz hatte der FCA in der Saison 2014/2015 die beste Platzierung seiner Vereinsgeschichte erreicht und sich erstmals für den Europapokal qualifiziert.

 

Von nun an bastelten Heidel und Weinzierl am neuen Kader für die Saison 2016/17.

10 Spieler wurden verpflichtet (inklusive  Wintertransfer) und knapp 40 Mio. € Ablöse ausgegeben.

Sicherlich waren nicht alle Spieler die erhoffte Verstärkung und das Verletzungspech vor allem in der Offensivabteilung  machte es nicht leichter.

 

Auch wenn unser geliebter Verein nach dem 18. Spieltag nur den Platz 11 in der Bundesliga belegt, sind wir aktuell noch im DFB Pokal vertreten und ganz wichtig:  in der Europa League.

Wir erinnern uns doch gerne zurück an Mai ´97 als Marc Wilmots den entscheidenden Elfmeter verwandelte.

Nur mal so: damals belegte der S04 nur Platz 12 in der Bundesliga.

 

Dass die Saison eine schwierige wird, wussten wir alle, als man nach 5 Spieltagen immer noch 0 Punkte auf dem Konto stehen hatte.  Dennoch müssen wir Schalker die Ruhe bewahren und die Verantwortlichen arbeiten lassen, in Ruhe!

Schließlich muss auch ein guter Wein reifen bis er schmeckt.

 

In diesen Sinne,

Schalke für Immer!

Fr

23

Dez

2016

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Liebe Vereinsmitglieder, Freunde und Fans frohe Weihnachten und ein glückliches, gesundes neues Jahr.
Traditionell wünschen wir Ihnen allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit Ihren Familien und Freunden - etwas Zeit, das Jahr 2016 Revue passieren zu lassen und Kraft zu sammeln für einen energiereichen Start in das neue Jahr.
Natürlich möchten wir uns als Fanclub"Schalker Kumpel Schkeuditz" herzlich bei Ihnen ALLEN bedanken für die Treue.

Di

20

Dez

2016

Schalke International in Salzburg

Nächster Halt: Salzburg. 

 

Es war der letzte Spieltag für unsere Königsblauen in der Gruppenphase der Europa League. Schon vor der Partie stand man als Gruppenerster fest.  Zum Gegner FC RB Salzburg brauch man nicht viel sagen: 100% gekaufter Fußball, einfach nur traurig!

Hoffen wir, dass es so etwas bei unserem Kumpel und Malocherclub nie geben wird!  Eingetragener Verein: Gestern, Heute, Für Immer!

Unsere Reisegruppe traf sich am Leipziger Hauptbahnhof. Von da an ging es mit  der Deutschen Bahn über  München nach Salzburg. Diesmal mit von Partie: unser Präsi Norbert und sein Präsidentenverehrer Locke, Poki, Schlüh, Max, Elke, Denise, Ulle und Jan.

 

Dank mehrerer unerwarteter Zwischenfälle erreichte man den Zielort Liefering/Salzburg mehr als 2 Stunden später.  Nach kurzer Wut auf die Deutsche Bahn und ausgetrockneten Kehlen erreichten wir unseren Gasthof.  Bei  Speis und Trank ging der Stimmungspegel steil nach oben und die Vorfreude auf den letzten Spieltag der Europa League stieg rasant. Unser  S04 lief mit einer  B-Elf auf und  das ein oder andere  junge Talent werden wir in nächster Zeit häufiger sehen. 

 

Am Ende hieß es 2:0 für RB Salzburg.  Unter den 23.100 Zuschauern waren ca. 8.000 aus Deutschland angereist. Heimspielatmosphäre! Am Tag danach ging es für unsere Gruppe in das Herz der  Mozartstadt. Etwas Sightseeing gehört einfach dazu. Neben einigen Sehenswürdigkeiten wurde auch der Weihnachtsmarkt erkundet - sehr empfehlenswert!

 

Wir kommen gerne wieder nach Salzburg, aber nur wenn es gegen das Original aus der Mozartstadt geht! In Salzburg nur die Austria! Weiter kämpfen, Austria Salzburg! Am Abend ging es zurück nach Leipzig/Schkeuditz, natürlich mit Verspätung diesmal aber nur knapp eine Stunde.

 

Auf die nächste Reise, International!

 

So

09

Okt

2016

Spieltage bis zum Jahreswechsel zeitgenau angesetzt

Termine im Überblick:

13. Spieltag
Samstag, 3. Dezember 2016, 18.30 Uhr - RB Leipzig - Schalke 04
14. Spieltag
Sonntag, 11. Dezember 2016, 17.30 Uhr - Schalke 04 - Bayer Leverkusen
15. Spieltag
Samstag, 17. Dezember 2016, 15.30 Uhr - Schalke 04 - SC Freiburg
16. Spieltag
Dienstag, 20. Dezember 2016, 20 Uhr - Hamburger SV - Schalke 04

Do

29

Sep

2016

Schalke - International in Nizza

Am 26.August erfolgte die Auslosung für die Europa League: Frankreich, Österreich und Russland sollen unsere nächsten internationalen Reiseländer werden.

 

Nur 3 Wochen nach der Auslosung ging es für unseren S04 ins 1200km entfernte  Nizza.

Das mulmige Gefühl vor einer Reise, dass man vielleicht doch etwas Wichtiges Zuhause vergessen hat, kennen die meisten wohl aus eigener Erfahrung.  Wir hatten eher ein mulmiges Gefühl, weil im Juli ein Terroranschlag  in Nizza war.  Wir versuchten dies auszublenden und so ging es von  Schkeuditz, nahezu pünktlich,  Richtung Flughafen Berlin Schönefeld. Am Flughafen gab es  das letzte Frischgezapfte vor dem Flug nach Frankreich inklusive Begrüßung der ebenfalls reisenden Schalker Freunde.  Angekommen in Nizza ging es für unsere Reisegruppe erstmal ins Hotel. Einchecken, frisch machen und weiter gings Richtung Altstadt.  Nach dem ersten Rundgang, suchten wir die Wayne’s Bar auf - 17h-20h „Happy Hour“ jawohl - endlich Bier zum Schnäppchenpreis nur 4,50€ für 0,5l – ein Traum! 

 

Ein nächtlicher Sprung ins Meer, bei angenehmer Badetemperatur, durfte nicht fehlen. Details dazu behalten wir lieber für uns.  Etwas Sightseeing, am nächsten Tag, durfte auch nicht fehlen.

Die Wayne’s Bar wurde in der dreitägigen Reise unser Stammlokal. Nicht nur leckeres Essen und Gezapftes, in der Nacht wurde die kleine aber schöne Location in ein Partyhouse mit Livemusik verwandelt.  Wobei  nicht nur die Franzosen  von der Stimmung mitgerissen wurden.

 

Achja, und ein Fussballspiel gab es auch noch! Vor 21.378 Zuschauern gewann unser S04 in einem durchaus interessanten Spiel 

den Auftakt in der Europa League 1:0.

 

Auf die nächste Reise, International!

 

Mi

24

Aug

2016

Sommerpause, adé!

Endlich hat das Warten ein Ende: Die Schalke-freie Zeit ist vorbei.

Zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison geht es für uns in die 5. größte Stadt Deutschlands, zum Gegner Eintracht Frankfurt.

Für uns ein schöner Start in die neue Saison. Gefahren wird Traditionell mit den Zug in die Stadt wo das Nationalgetränk Äppelwoi (Apfelwein) ist. Der erste Heimspielgegner, wie bereits letztes Jahr, ist der Deutsche Meister aus München mit Neu-Coach Carlo Ancelotti. Gespannt schauen wir am Freitag ins Schweizerische Nyon, wo die Auslosung der UEFA Europa League stattfindet.

 

Auf eine erfolgreiche Saison, National und International. Glück Auf!

 

Fr

12

Aug

2016

Einladung zur Mitgliederversammlung

Der Fanclub "Schalker Kumpel Schkeuditz" lädt alle Mitglieder recht herzlich zur Mitgliederversammlung am Sonntag,den 14.August 2016 ein.

Beginn: 11:04 Uhr W-Mann

Di

07

Jun

2016

Impressionen - Saisonabschlussfahrt ins Besucherbergwerk Pöhla

Fr

20

Mai

2016

Saisonabschlussfahrt ins Besucherbergwerk Pöhla

Nun ist es schon wieder soweit! Die Saison ist beendet. Eine mal wieder turbolente Saison ist Vergangenheit.

Aber das ist ja schon Tradition auf Schalke. Mit dem 5.Platz in der Bundesliga und somit mit der direkten Qualifikation zur Europa League können wir am Ende zufrieden sein. Die internationalen Fahrten nach Prag oder auch 17h mit den Bus nach Lviv (Lemberg) machen Lust auf mehr Europareisen.

 

Um die Saison GEmeinsam ausklingen zulassen, geht es in das  "Besucherbergwerk Zinnkammern Pöhla".

Dort fahren wir 3000m mit der Grubenbahn und bekommen einen Einblick in die Geheimnisse des Wismutbergbaus.

 

Anschließend fahren wir weiter und übernachten in der "alten Bergstadt" Jáchymov.

Dort genießen wir natürlich die Spezialitäten der böhmischen Küche und werden wir vielleicht auch das ein oder andere gekühlte Bier trinken. Thema wird natürlich auch die vergangene Saison mit allen Höhen und Tiefen sein. Was lief gut?! Was lief schlecht?!

Was bringt der neue Manager, Christian Heidel?!

Sicherlich wird aber auch über die anstehende Jahreshauptversammlung reichlich für Gesprächstoff sorgen.

 

Auf einen schönen Saisonabschluss!

 

Mi

04

Mai

2016

112 Jahre - FC Gelsenkirchen Schalke 04 e.V.

Zehn Arbeitersöhnen schufen am 04.Mai 1904 die Grundlage des FC Schalke 04.

Sieben Deutsche Meisterschaften, fünf nationale Pokalsiege und den UEFA Cup errang der Club bis heute.
Mit Stolz zählen die Knappen mit 140.000 Mitgliedern zu den Top 5 in der Rangliste "Mitgliederstärksten Sportvereine der Welt".

 

Mi

06

Apr

2016

Bezirksfahrt zum DERBY

Zum Derby am 10.April fahren wir gemeinsam mit unseren Bezirk.

Treffpunkt: Hermsdorfer Kreuz

Abfahrt: 06.04 Uhr

Fr

25

Mär

2016

Informationsveranstaltung Bezirk 14

Am kommenden Samstag, 26.März findet die Bezirk 14 Informationsveranstaltung in Windischleuba statt.
Beginn: 11:04 Uhr

Di

01

Mär

2016

Spieltage 26 bis 29 terminiert:

26. Spieltag
Freitag, 11. März 2016, 20.30 Uhr - Hertha BSC - Schalke 04
27. Spieltag
Freitag, 18. März 2016, 20.30 Uhr Schalke 04 - Borussia Mönchengladbach
28. Spieltag
Samstag, 2. April 2016, 15.30 Uhr FC Ingolstadt 04 - Schalke 04
29. Spieltag
Sonntag, 10. April 2016, 15.30 Uhr DERBY!!!

So

07

Feb

2016

Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 e.V. steht fest

Der wichtigste Tag des Schalker Jahres 2016 ist terminiert: am 26. Juni findet die Mitgliederversammlung des

FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. statt.

Veranstaltungsort ist wie in den vergangenen drei Jahren die Arena AufSchalke.

So

20

Dez

2015

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr

Der Fanclub "Schalker Kumpel Schkeuditz" wünscht seinen Mitgliedern und Angehörigen, den befreundeten Fanclubs, ein friedvolles und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2016.
Wir bedanken uns bei Allen, die uns im nun vergangenen Jahr beim Bezirksturnier in Schkeuditz tatkräftig unterstützt haben!
Ein besonderer Dank gilt unserem Präsi und seinem Stellvertreter  "Norbert und Elke- unsere Papas für alles" und natürlich unserem Kassenwart Volkmar, der gerne vorallem den jüngeren Mitgliedern zeigt, wo sich Investionen lohnen. ;)

Do

06

Aug

2015

Fanclub-Vorstand einstimmig wiedergewählt

Die Fanclub Mitglieder haben in ihrer Sitzung am vergangenen Sonntag den Fanclub-Vorstand mit Präsident Norbert Pokrandt,

den Vizepräsidenten Thomas Sommer sowie Kassenwart Volkmar Riese, einstimmig wiedergewählt.


"Ich freue mich über das Vertrauen der Fanclub-Mitglieder in meine Person und werde alles dafür tun, zusammen mit meinen Präsidiumskollegen die Aufgaben und Interessen des Fanclubs in den nächsten vier Jahren weiter zu verfolgen",

sagte der Präsident Norbert Pokrandt.


Folgende Punkte waren auf der Versammlung ebenfalls Thema:
-Rückblick auf  4 Jahre Fan-Club Schalker Kumpel Schkeuditz und die positive Entwicklung mit aktuell 18 Mitgliedern

-Planung der Spiele der neuen Saison

Über Uns


Fanclub des FC Schalke 04 e.V.

Registriert im SFCV: 1114 Bezirk 14

Name: "Schalker Kumpel Schkeuditz"

Gründungsjahr:  04.08.2011

Mitglieder: 18

Social Media

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.