Offizieller Fanclub

Schalke 04 e.V.

Nächster Halt: Porto

Zu Beginn ein paar Informationen über unseren Gegner. Der Futebol Clube do Porto, kurz FC Porto
wurde am 28. September 1893 in der Hafenstadt Porto in Portugal gegründet. Die Heimspiele finden im Estádio do Dragó statt, das 2003 eröffnet wurde.  Der FC Porto gehört mit je 2 Titeln in der Champions League sowie in der Europa League zu den erfolgreichsten Vereinen in Europa. Übrigens gewann der FC Porto 2004 das Finale in der Arena AufSchalke. Nebenbei zählen noch 28 portugiesische Meisterschaften und 16 Pokalsiege der Historie an.

 

Flughafen Berlin: Bereits vor der Frühschicht, ach was rede ich, mitten in der Nacht, ging es für unsere 9-Mann-Besetzung Richtung Flughafen.  Nach einem angenehmen Flug mit Zwischenstopp in Lissabon ging es weiter mit einer kleinen Propellermaschine. Beinfreiheit Fehlanzeige, zum Glück nur 1 Stunde Restflugzeit und das mit einer besonders attraktiven Sitznachbarin für Pascal. Aber die Liebe seines Lebens war es wohl leider nicht.

 

Angekommen in Porto bei herrlichen 15 Grad und Sonne! Nach 20 min Fahrzeit mit der Metro und ausgetrockneter Kehle sind wir im Hotel angekommen. Nach der Ankunft war der erste Treffpunkt die Hotelbar! Wir wissen doch, wie alle glücklich werden. J

 

Auf geht’s in die Küstenstadt, die bekannt ist für ihre prächtigen Brücken und den hier hergestellten Portwein. Unsere Reisetruppe hatte bei bestem Wetter richtig Lust auf Kultur! Nicht nur zahlreiche Liter Portwein flossen, sondern es stand auch eine Bootsfahrt, eine Hop on/ Hop off Tour mit dem Bus, eine Fahrt mit der historischen Bahn und verschiedene Sehenswürdigkeiten auf dem Programm.

 

Spieltag: Zahlreiche Schalker trafen sich zum Einsingen am Cruzeiro das 6 Pontes. Mal wieder beeindruckend wie viele Schalker hier in Porto waren! Anschließend ging es mit der Metro Richtung Stadion. Das Estádio do Dragó fasst 50.035 Zuschauer, wobei knapp 42.000 Zuschauer das Spiel gegen unsere Schalker sehen wollten. Das Ergebnis ist bekannt, die Art und Weise wie man verliert ein anderes Thema. Die rund 5000 Schalker sangen munter weiter, auch den ein oder anderen Schmähgesang mussten die Profis ertragen.


Am nächsten Tag ging es bereits in den frühen Morgenstunden Richtung Heimat. 

Am Ende war es wieder eine sehr geile internationale Auswärtsfahrt!

 

Über Uns


Fanclub des FC Schalke 04 e.V.

Registriert im SFCV: 1114 Bezirk 14

Name: "Schalker Kumpel Schkeuditz"

Gründungsjahr:  04.08.2011

Mitglieder: 18

Social Media

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.