Offizieller Fanclub

Schalke 04 e.V.

Hallo Europa, die Schalker sind da!

Nächster Halt: Istanbul

 

Zu Beginn ein paar Informationen zu unserem Gegner: Galatasaray Istanbul – im Stadtteil  „Beyoglu“,  wurde am 01.Oktober 1905 gegründet. Mit 21 Meisterschaften, 17 Pokalsiegen und 15 gewonnenen Supercups ist er der erfolgreichste  Verein in der Türkei. Einmalig für eine türkische Mannschaft ist der UEFA Cup Sieg im Jahr 2000.

 

Eine super Nachricht: Treffpunkt Flughafen Leipzig/Halle -endlich mal vom heimischen Flughafen aus fliegen.

Nach einem angenehmen Flug mit einem sehr guten Service der türkischen Airline und dem ein oder anderen Raki, machten wir uns mit dem Taxi Richtung Hotel. Bereits bei der Taxifahrt beeindruckte die Größe der Stadt.  Unglaublich, dass hier über 15 Mio. Einwohner leben.  Zum Vergleich: Berlin hat 3,7 Mio. Einwohner.

 

Nach der Ankunft im Hotel wurde eingecheckt,  ein Hotel-Bier getrunken und danach ging es in die City. Die Massen an Menschen, mitten in der Woche! Fast unvorstellbar!  Der eine genoss die türkischen Köstlichkeiten, der andere genoss den Augenblick bei  bestem  Wetter.

 

Anschließend ging es ins „Babel Ocakbasi“. Der Service war wieder 1A - da können die Deutschen noch was lernen. Mitten auf unserem Tisch wurde gegrillt. Fleischspieße direkt vor unsere Nase. Ein Augenschmaus. Wunderbares Essen, sehr guter Service , sehr gute Adresse in Istanbul.

 

Mit vollen Magen ging es zur nächsten Bar, bei Shisha, Bier, Raki und türkischen Spezialitäten wurde der Abend genossen.  Danach ging es für den Großteil der Truppe mit dem Taxi ins Hotel,  für den ein oder anderen ging es ins Nachtleben.

 

Spieltag: Typisch für unsere Truppe, haben wir den Treffpunkt am Sultan Ahmet Square erst verspätet  erreicht. Somit mussten wir statt des Busses, das Taxi nehmen. Und die Fahrt hatte es in sich! So manche Beule am Auto inklusive.  Nebenbei Live gehen bei Instagram , Nachrichten bei WhatsApp schreiben und auf den Standstreifen kilometerweit fahren um den Verkehr etwas zu umgehen - gar kein Problem. Eben der ganz normale Taxi-Wahnsinn.

 

Angekommen im Stadtteil „Sarıyer“ wo das Stadion von Galatasaray Istanbul steht mussten wir durch  unzählige Kontrollen im Stadion. 90min Support unserer Seite, wobei die Istanbuler eher durch ihr Pfeifen und hüpfen mit der bekannten Lautstärke überzeugten. Nach dem Spiel ging es nochmals Richtung Spätkauf um uns mit Getränken einzudecken und danach ab ins Hotel.

Am nächsten Tag machten wir uns, ohne Zwischenfälle, auf die Heimreise.

 

Und es bleibt nur noch zu sagen: Auf die nächste spannende Reise mit unserem Verein!

 

Über Uns


Fanclub des FC Schalke 04 e.V.

Registriert im SFCV: 1114 Bezirk 14

Name: "Schalker Kumpel Schkeuditz"

Gründungsjahr:  04.08.2011

Mitglieder: 18

Social Media

Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.